09.09.16 Belohnung

Ist dieses sensationelle Spätsommer Wetter nicht eine besondere Belohnung?

image.jpeg

Für mich auf jeden Fall, ist doch der Sommer an mir in diesem Jahr fast spurlos vorüber gegangen.

Vor gut vier Monaten war er also auf einmal da, mein Brustkrebs. Ich finde wir beide haben das ganz gut hinbekommen. Gut die besten Freunde sind wir nicht direkt geworden, irgendwie wollte ich ihn doch immer irgendwie schnellstmöglich wieder los werden. Aber richtig geärgert hat er mich auch nicht.

Hätte mich früher jemand befragt, ich hätte wohl kaum gemutmaßt wie gelassen ich mit einer Krebserkrankung umgehen würde.

Vielleicht habe ich aber auch jetzt, gut drei Wochen nach Ende der akuten Behandlung, doch schon die rosarote Brille auf.

Fakt ist, der Krebs macht mir keine Angst, hat sie auch nie wirklich in mir ausgelöst. Ich gehe Dinge jetzt noch viel gelassener an, bin ausgeglichener und kann wirklich jedem noch so großen Mist irgendetwas positives abgewinnen.

Nicht die schlechtestes Nebeneffekte meines Kumpels, oder?

Das Schönste ist, dass ich heute, auch nach reiflicher Überlegung, nichts aber auch wirklich gar nichts an meinem bisherigen Leben ändern möchte.

Alles war gut, ist gut und wird gut bleiben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s