10.06.16 Tag der Wahrheit

Morgens um 10 Uhr in der ITA der Asklepios Klinik Lich. Die ersten Patienten sind schon mehr als genervt und die Krankenschwestern haben alle Hände voll zu tun die Meute in Schach zu halten. Mutet für uns aber auch seltsam an wenn sich jemand schon nach 45 min. des Wartens beschwert. Da sind wir doch gut trainiert und halten schon mal die ersten zwei Stunden ohne Murren aus. Dann erfahre ich endlich wie es weitergeht mit meinem Mitbewohner.

Eine Frage brennt mir auf der Seele:

Wieso soll sich eigentlich noch so viel Folgetherapie anschließen wenn doch der Tumor komplett entfernt und auch die Lymphknoten nicht befallen sind.

Gleich (oder besser im Laufe des Tages) werde ich das also hoffentlich wissen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s