03.06.16 Knochencheck

Wieso sagt einem eigentlich niemand wie harmlos so ein Skelettszintigramm ist?

Vorher war nur die Rede von 4-5 Stunden Dauer. Und da macht man sich schon so seine Gedanken. Allein das Wort hat mir schon das Fürchten gelernt.

Wie’s wirklich war?

Harmlos und entspannt.

Morgens ’ne Dosis radioaktives Kontrastmittel gespritzt bekommen (war im Gegensatz zum Lymphknoten markieren überhaupt nicht unangenehm). Nach 2,5 Stunden musste ich wieder kommen und die Aufnahme wurde gemacht. Dauer 15 Minuten in einer offenen Röhre.  Außer das das Gerät sehr nah als Gesicht heran gefahren ist war das auch entspannt.

Und das vorläufige Ergebnis:

o.B. = ohne Befund

Ich bin sehr zuversichtlich für das Gespräch nächste Woche über die weitere Therapie.

 

Eine Antwort auf „03.06.16 Knochencheck

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s